Willkommen

Ein sportliches Willkommen bei der Abteilung Badminton des TSV Auerbach

Lust auf Badminton? Dann komm vorbei!

Bei uns sind alle Badmintoninteressierte aus Bensheim und Umgebung willkommen. Ihr habt die Möglichkeit Badminton als Hobby zu betreiben, Turniere zu bestreiten und auch in einer Mannschaft zu spielen.

Schaut doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auch euch!

Badminton und Regeln in der Corona-Zeit

Liebe Badmintonspieler und Badmintonspielerinnen,

Wir freuen uns sehr, dass der Badminton-Spielbetrieb am 04.06.2020, wieder langsam in den Vereinen stattfinden kann.  (Die Schillerschule wurde erst für KW23 von der Stadt freigegeben und am Dienstag erfolgt von mir eine Besichtigung für all Vorbereitungen.)

Für die Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen und zum Schutz der Mitmenschen und auch sich selbst, bitten wir euch diese Regeln zu beachten. Wir appellieren an Euch, die Regeln strikt einzuhalten, damit wir die behördlichen Auflagen erfüllen.

  • NUR TSV-RW-Auerbach Mitglieder dürfen nach Voranmeldung teilnehmen.
  • Dem Hygienekonzept des TSV RW Auerbach 1881 e.V. (siehe Anhang)
  • Kinder und Jugendtraining (mit Trainer voraussichtlich bis Ende Sommerferien) fällt zurzeit leider aus
  • Kein Doppel oder zu dritt spielen erlaubt
  • Kein Händeschütteln / Abklatschen
  • Kein Körperkontakt auf Spielfeldern und in Vorräumen
  • Duschen nur zu Hause

Was ist zu tun`:

Die Teilnahme erfolgt nur nach dem Hygienekonzept des TSV RW Auerbach 1881 e.V. und nach schriftlicher Bestätigung des Abteilungsleiters per E-Mail.  Dies erfolgt ein Tag vor dem Training.
In der E-Mail ist als Anhang das Aktuelle Hygienekonzept und im Bedarfsfall zusätzliche Information, die einzuhalten sind.
Bei nicht Einhalten erfolgt der Ausschluss aus dem Trainingsbetrieb.
Zur Teilnahme ist folgendes zu tun:

E-Mail an den Abteilungsleiter (abteilungsleiter@tsv-auerbach-badminton.de)
Mit folgendem Inhalt für die Teilnehmerliste:

  • Name
  • Anschrift
  • Telefonnummer

Danach erhalten alle interessierte Teilnehmer eine infoschreiben vom Abteilungsleiter mit dem LINK zur Anmeldung.

Die ONLINE Anmeldung für jede Spiel-Schicht ist zwingend erforderlich.

Aufgrund begrenzter Spielfelder (4) gilt zurzeit diese Regelung:

HBV Spieler und Hobbyspieler, die beim TSV-RW-Auerbach gemeldet sind, können eine Schicht pro Spieltag belegen
– alle anderen Vereinsmitglieder nur eine Schicht pro Woche belegen.

Es gibt 2 Schichten je Spieltag:

  • Dienstag und Donnerstag 19:00 – 20:20 und 20:30 – 21:50

mit 10 Minuten Wechselpause, um Teilnehmer-Begegnungen zu reduzieren.

Bitte benutze die gelbe Option „Ja, gegebenenfalls“ für Eure Anmeldung, der Admin (Abteilungsleiter) wandelt den gelben in grünen Haken (= Zusage) um, falls genügend Spielfelder vorhanden sind.

Regeln für den Spielbetrieb

Nur die gemeldeten Personen mit Zusage dürfen in die Halle und es gilt das Anhängende Hygienekonzept.
Für die erste Schicht brauchen wir jeweils zwei Freiwilligen für Aufbau bzw. Abbau für die zweite Schicht. Falls niemand rechtzeitig als Helfer einträgt, nominiert der Admin (Abteilungsleiter) zwei aus den Meldungen.
Jede Abwesenheit ohne vorherige Meldung bedeutet eine Woche Sperre.

Mit freundlichen Grüßen,
Mario Molitor

Präsidiumsbeschluss: Trainingsbetrieb eingestellt!

Liebe Abteilungsleiter,
liebe Vorstandsmitglieder.

Nachdem ein Sportverband nach dem anderen seinen Sportbetrieb einstellt bzw. die Saison als beendet erklärt, die Skigebiete in Österreich geschlossen werden und mit weiteren Maßnahmen zu rechnen ist, ergeht folgender Beschluss.

Gemäß Präsidiumsbeschluss von heute (13.03.2020) und nach zusätzlicher ärztlicher Beratung wird  angeordnet, den gesamten Trainingsbetrieb der TSV ab Samstag den 14. März einzustellen. Dies gilt ausnahmslos für alle Sportgruppen, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und alle Rehagruppen. Es gibt keine Ausnahmen.

Folgerichtig auch für alle Sportstätten, d.h. nicht nur für die TSV eigenen sondern auch für Schulsporthallen, Schwimmbad, Kegelbahn und die Weststadthalle.

Ich bitte euch alle Übungsleiter und Trainer über eure Abteilungsverteiler zu informieren.

Die angesetzten Jahreshauptversammlungen der Abteilungen können nach jetzigen Stand durchgeführt werden.

Über die JHV des Gesamtvereins werden wir in der kommenden Woche informieren.

Sollte unerwartet ein Sportverband ein Ligaspiel ansetzen, was eine Trainingseinheit erfordern würde, dann bitte ich um Mitteilung an mich und/oder Horst.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass diese Entscheidung nicht bei allen Zustimmung findet, erwarten dennoch euer Verständnis.

Diese Regelung gilt vorerst bis 13. April 2020, wir werden rechtzeitig weitere Informationen geben.

Liebe Grüße

Günther Kuch,
Präsident

Jahreshauptversammlung am 04. März 2020

Liebe Abteilungsmitglieder,

hiermit lade ich Euch ganz herzlich zu unser Abteilungsversammlung und zugleich unserer Jahreshauptversammlung der Badmintonabteilung ein.

Mittwoch dem 4. März 2020,
19:30 Uhr im Nebenzimmer der Vereinsgaststätte,
Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Berichte einschließlich Aussprache
    1. des Abteilungsleiter
    2. des Jugendwartes
    3. des Sportwartes
    4. des Materialwartes
    5. des Kassenwartes
    6. der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Abteilungsvorstands einschließlich der Kassenprüfer
  5. Hallensituation z.B. Schiller-Schule
  6. Integration der Jugend in die Vereinsarbeit
  7. Identifikation mit dem Gesamtverein
  8. Ausblick und Planung für 2020
  9. Anträge und Beschlussfassung über Anträge
  10. Ehrung von Martin Klaus für 10 Jährige Mitgliedschaft
  11. Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern sind spätestens 5 Tage vor der Versammlung beim Abteilungsleiter per E-Mail oder in Schriftform in das Fach der Badmintonabteilung in der Geschäftsstelle des TSV Auerbach, Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach, einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen,
Mario Molitor, Abteilungsleiter

Schleifchenturnier 2019

Heute fand das jährliche Schleifchenturnier der Abteilung Badminton quasi als Jahresabschluss statt. Um 11:30 Uhr ging es los und die neun Teilnehmer, sowie unser Turnierleiter Mario waren am Start. Bei dem Schleifchenturnier geht es darum möglichst viele Schleifchen für gewonnene Spiele am Schläger zu sammeln.

Unsere Turnierspieler (von links): Christoph, Johannes, Jessica, Josua, Florian, Michael, Marcus, Johanna und Katharina

Gespielt werden Doppel mit gemischten Paarungen. Nach jedem Spiel wird durchgemischt, sodass jeder mal mit jedem Spielpartner spielen kann. Männer und Frauen spielen zusammen. Damit die Paarungen nicht unfair sind, wird versucht so zu verteilen, dass die Doppelpaarungen, die sich gegenüber stehen in Summe etwa die gleiche Anzahl Schleifchen haben.

Es wurde bis 15:30 Uhr fast ununterbrochen gespielt. Dabei gab es viele packende Spiele, die mit viel Kampfgeist und Enthusiasmus ausgetragen wurden. Es wurde manchmal auch emotional, alle spielten am Limit und versuchten das Beste aus sich herauszuholen. Am Ende schwanden die Kräfte und die Spieler merkten die vielen Spiele in den Knochen.

Die Auszählung der Schleifchen ergab bei den Männern Johannes als Sieger und bei den Frauen durften sich Jessica und Katharina über den Sieg freuen. Als Preis gabe es jeweils eine Rolle Bälle. Vielen Dank an dieser Stellen auch an Mario für die hervorragende Organisation.

Turnierleitung Mario; Gewinner der Frauen Jessica und Katharina; Gewinner der Männer Johannes

Das Turnier war ein toller Jahresausklang und später kann nochmal schön gefeiert werden bei der gemeinsamen Weihnachtsfeier der Abteilung.

Training in den Herbstferien

In den Herbstferien steht uns dienstags wieder die GGEW-Halle für Training zur Verfügung. Die Zeiten sind wie folgt:

  • 01.10.2019 19:00 bis 20:30 Uhr
  • 08.10.2019 19:00 bis 20:30 Uhr

2. Bezirksrangliste der Jugend

Am Wochenende fand in Zeilhard die 2. Bezirksrangliste der Jugend statt. Am Samstage konnten unsere Spieler im Einzel überzeugen und gute bis überragende Leistung zeigen. Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

  • Florian Volk konnte den 1. Platz im Einzel holen
  • Julia Volk behauptet sich mit einem 5. Platz
  • Sebastian Meyer trifft schon früh auf starke Gegner und verliert nur knapp
  • Johanna Klemenz sammelt Ranglistenerfahrung
  • Niklas Plenio liefert phasenweise Spitzenbadminton, muss sich aber in vielen Spielen knapp geschlagen geben

Am Sonntag ging es dann mit den Doppeln und Mixed furios weiter:

  • Florian Volk holt zusammen mit Antonia Dächert den 3. Platz im Mixed
  • Im Doppel erkämpft sich Florian Volk zusammen mit Yannick Engel den 2. Platz im Finale

So geht ein gutes Turnier aus Auerbacher Sicht zu Ende. Die Ergebnisse und Platzierungen im Detail finden sich unter https://www.turnier.de/sport/tournament?id=8579A2E8-8CED-412C-B1A9-9F73C39BF70C

Training in den Sommerferien

In den Sommerferien, steht uns wieder dienstags die GGEW-Halle (TSV-Trainingshalle) zur Verfügung.

Leider sind die Trainingszeiten für uns etwas ungünstiger, aber wir versuchen sie trotzdem gut zu nutzen.

  1.  02.07. und 09.07.
    von 18:00 bis 19:30
  2. 16.07., 23.07., 30.07. und 06.08.
    von 16:00 bis 17:30

Wir wünschen schöne Sommerferien.

Minitraining

Nach den Sommerferien übernimmt Florian Volk das Minitraining, welches bisher von Carina Zehnbauer geleitet wurde. Weiterhin an Bord ist Monika Volk als Aufsichtsperson.

Das Training findet weiterhin wie gewohnt dienstags von 14:30 – 16:00 Uhr in deer GGEW-Halle statt.

Sommerferien

Aufgrund von Schulveranstaltungen und Ferien steht die Schillerschule uns erst wieder nach den Ferien zur Verfügung.

Trainingszeiten während der Ferien in der TSV-Halle werden noch bekannt gegeben.

Wir wünschen euch schonmal einen schönen Sommer.

Photo by Roy Munson on Unsplash

Turniererfolge

Beim gestrigen Dünencup in Seeheim war der TSV Auerbach stark vertreten und konnte einige Erfolge einfahren.

Spannende Spiele beim Dünencup

Im Herrendoppel konnten Johannes und Marcus den dritten Platz einheimsen.

Siegerehrung nach anstrengenden, aber tollen Spielen.

Im Damendoppel konnten Janina und Karina den zweiten Platz holen und im Mixed haben Lucca und Karina sowie Paul und Janina gleich doppelt gepunktet und konnten den zweiten und dritten Platz belegen.

Siegerehrung mit TSV Auerbach doppelt auf dem Treppchen verteten.

Es war durchaus ein voller Erfolg und hat allen erfahrenen und neuen Spielern viel Spaß gemacht. Nächstes Jahr wird der Angriff auf den Dünencup gestartet.