Willkommen

Ein sportliches Willkommen bei der Abteilung Badminton des TSV Auerbach

Lust auf Badminton? Dann komm vorbei!

Bei uns sind alle Badmintoninteressierte aus Bensheim und Umgebung willkommen. Ihr habt die Möglichkeit Badminton als Hobby zu betreiben, Turniere zu bestreiten und auch in einer Mannschaft zu spielen.

Schaut doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auch euch!

Badminton-Länderspiel in Bensheim

Am 25. April 2019 findet in der Weststadthalle in Bensheim das offizielle Badminton-Länderspiel Deutschland gegen Estland statt. Das ist eine tolle Gelegenheit die Profis hautnah zu erleben.

Badminton-Ländervergleich DEUTSCHLAND – ESTLAND
Donnerstag, 25. April 2019 ab 19.00 Uhr
Weststadthalle, Berliner Ring 87, 64625 Bensheim

Als Verein haben wir die Möglichkeit vergünstigte Tickets im Vorfeld zu erwerben. Dazu müsst ihr euch bis 10. März bei uns ein Ticket reservieren und bezahlen. Die Preise sind wie folgt:

  • Erwachsene: Vorverkauf 13,50 € (Abendkasse 17 €)
  • Schüler Studenten: Vorverkauf 9,50 € (Abendkasse (12 €)

Nutzt die Gelegenheit und reserviert euch rechtzeitig eine Karte. Am besten direkt im Training Karten bei uns bestellen und bezahlen.

Abteilungsversammlung 2019

Alle Abteilungsmitglieder der Badmintonabteilung des TSV RW Auerbach sind herzlich zur Abteilungsversammlung am 06. März 2019 eingeladen.

Abteilungsversammlung Badminton
Mittwoch, 06. März 2019 ab 19.30 Uhr
Nebenzimmer der Vereinsgaststätte
Saarstraße 56, 64625 Bensheim-Auerbach.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte einschließlich Aussprache
    • des Abteilungsleiters
    • des Jugendwartes
    • des Sportwarts
    • des Kassenwarts
    • der Kassenprüfer
  3. Entlastung des Vorstands für 2018
  4. Wahl des Vorstands einschließlich der Kassenprüfer
  5. Informationen des Datenschutzbeauftragten
  6. Ehrungen
  7. Trainingszeiten und Hallensituation
  8. Ausblick und
  9. Beschlussfassung über Anträge
  10. Verschiedenes/ Termine 2019

Mannschaftstraining im Februar 2019

Am Donnerstag, 21.02.2019 und 28.02.2019, findet jeweils zwischen 19:30 und 20:30 Uhr ein Mannschaftstraining statt. Die freie Spielzeit ist anschließend wie gewohnt ab 20:30 Uhr.

Das Training richtet sich an alle Mannschaftsspieler oder ambitionierte Spieler, die zukünftig gerne in der Mannschaft spielen wollen. Trainingsinteressierte sollten bitte rechtzeitig da und bereit sein, damit das einstündige Training fokussiert und ohne ständige Unterbrechungen durchgeführt werden kann.

Das Erwachsenentraining ist ein Testballon und bei positiver Resonanz und Beteiligung soll es wieder ein fester Bestandteil werden, um das Mannschaftspiel zu stärken und an individuellen Schwächen und Stärken zu arbeiten.

Training in den Weihnachtsferien 2018/2019

In den Weihnachtsferien steht uns die GGEW-Halle (TSV-Trainingshalle) leider nur einmal dienstags zur Verfügung:

  • in der letzten Ferienwoche am 08.01.2019 von 19:00 bis 20:30

Wir wünschen euch allen besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

Erfolgreiche Berzirksrangliste

Bei der 2. Berzirksrangliste in Weiterstadt, konnte unsere Jugend viele Erfolge einfahren. Die Ergebnisse sehen wie folgt aus:

  • Julia Volk U13 4. Platz
  • Sebastian Meyer U15 10. Platz
  • Florian Volk U17 2. Platz
  • Niklas Plenio U19 6. Platz

Wir gratulieren allen zu den tollen Leistungen und Platzierungen.
Besondere Gratulation an Florian Volk, der auch im Mixed und Doppel kräftig punkten konnte:

  • Florian Volk und Antonia Dächert (TV Bensheim) im Mixed U17 1. Platz
  • Florian Volk und Yannick Engel (TSG Messel) im Doppel 2. Platz

Damit qualifiert er sich in allen drei Disziplinen für die Hessenrangliste!

Die motivierte Jugend

Die NEUE Jugendmannschaft, das ist eine Mischung aus erfahrenen und neuen Spieler/innen. Am Ende der Hinrunde belegt die Jugendmannschaft den vorletzten Tabellenplatz vor TV Groß-Rohrheim. Nach 3 Niederlagen konnte gegen Groß-Rohrheim ein Unentschieden geholt werden, zum krönenden Abschluss wurde der erste Sieg gegen BV Darmstadt mit 5:3 gefeiert werden.

Unsere Herren:

  • Zu den erfahrenen Spielern gehören Niklas Plenio, Mannschaftsführer und erster Herr, mit mehreren Bezirksranglisten Erfahrung.
  • Florian Volk, Kader Spieler, Bezirksmeister und Top 20 Spieler in Hessen, als zweiter Herr.
  • Johannes Schneider, neu dabei, nimmt auch an den Bezirksranglisten teil und ist dritter Herr.
  • Frieder Pinkernell, neu dabei, Doppelpartner von Johannes Schneider, ist der vierte Herr und nimmt auch an den Bezirksranglisten teil.
  • Sebastian Meyer unser jüngster Spieler (Jahrgang 2006) wird als Reservespieler eingesetzt und spielt Mixed mit Johanna. Sebastian nimmt auch an den Bezirksranglisten teil.

Unsere Damen:

  • Pauline Krumm, die erfahrenste Spielerin nach Carina Zehnbauer, ist die erste Dame und nimmt auch an den Bezirksranglisten teil.
  • Johanna Klemenz, gehört zu den neuen Spielerinnen und nimmt an den Bezirksranglisten teil.

Lange Zeit eine ausgeglichene Bilanz

Die 3. Mannschaft hat in der laufenden Saison einen guten Start hingelegt. Die Spiele endeten meistens unentschieden. Die konstant guten Leistungen von Mannschaftsführer Marcus Volk und Lars Schlichtherle konnten die eine oder andere Niederlage vermeiden. Josua Klaus hat auch dazu beigetragen, die Kohlen aus dem Feuer zu holen, so dass die anderen Mitspieler um die Stimmungskanonen Elke Rechner und Silke Klose entspannt zu Werke gehen konnten nach dem olympischen Motto: Dabeisein ist alles. Besonders erfreulich war die Einbindung des Jugendspielers Niklas Plenio, der bei seinen Einzelspielen zu glänzen wusste.

Gegen Ende der Hinrunde haben unsere Spieler wohl so viel Energie als Aushilfen für die 2. Mannschaft gelassen, dass zwei deutliche Spielverluste zu verbuchen waren. Oder war es doch die Überlegenheit der bestbesetzten Gegner? So blieb der 3. Mannschaft immerhin der vorletzte Tabellenplatz. Aber der Rang sagt nichts aus über die Mannschaft, die etwas hat, was sich viele andere Sportskameraden wünschen: Gute Stimmung und festen Zusammenhalt. Die Rückrunde kann kommen.     

Eine (fast) perfekte Hinrunde

In ähnlicher Besetzung wie in der vergangenen Saison, verstärkt durch Nachwuchs aus der eigenen Jugend, startete die 1. Mannschaft in die aktuelle Saison. In einem perfekten Start konnten die ersten vier Saisonspiele alle deutlich gewonnen und somit direkt der erste Tabellenplatz übernommen werden.

Am fünften Spieltag ging es zum damaligen Tabellenzweiten nach Erbach. Nach spannenden und engen Spielen konnte sich unsere Mannschaft knapp mit 5:3 durchsetzen und im „Partybus“ bestens gelaunt die Heimreise antreten. Für den finalen Punkt sorgte hierbei Nick in einem packenden 1.HE.

Eine Woche später mussten dann die ersten Punkte abgegeben werden. In einem ebenfalls engen Spiel gab es in der heimischen Halle eine 3:5 Niederlage gegen Darmstadt.
Davon unbeirrt ging unsere Mannschaft in das letzte Spiel der Hinrunde. Zum Jahresabschluss konnte ein deutliches 8:0 gegen die personell leicht geschwächte Mannschaft aus Seeheim erzielt werden.

Durch diese starke Hinrunde geht unsere 1. Mannschaft mit einem knappen Vorsprung vor der Mannschaft aus Darmstadt als Tabellenführer in die Winterpause. Mitverantwortlich dafür waren die gute personelle Besetzung, die richtige Musik & die nötige Nervennahrung ;-).

Training in den Herbstferien

In den Herbstferien, steht uns wieder dienstags die GGEW-Halle (TSV-Trainingshalle) zur Verfügung.

  1. Woche am 02.10.2018
    von 19:00 bis 20:30 Uhr
  2. Woche am 09.10.2018
    von 19:00 bis 20:30 Uhr

Training in den Sommerferien

In den Sommerferien, steht uns wieder dienstags die GGEW-Halle (TSV-Trainingshalle) zur Verfügung.

Leider sind die Trainingszeiten für uns etwas ungünstiger, aber wir versuchen sie trotzdem gut zu nutzen.

  1.  26.06 und 03.77
    von 18:00 bis 19:30 (im Bedarfsfall bis 20:30)
  2. 10.07 und 17.07
    von 16:00 bis 17:30
  3. 24.07 und 31.07
    von 16:00 bis 17:30

Wir wünschen schöne Sommerferien.